Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der DGfA (Deutsche Gesellschaft für Alternsforschung)

Die DGfA wurde 1990 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein.

Die DGfA setzt sich für die Förderung der Alternsforschung in Deutschland und im deutschsprachigen Raum ein. Ein besseres Verständnis der biologischen Grundlagen der Alterung trägt zur Verbesserung der Diagnostik von Alterungs-assoziierten Erkrankungen bei und unterstützt die Entwicklung neuer molekularer oder zellulärer Therapien zur Behandlung dieser Krankheiten. Zu diesem Zweck führt die DGfA unter anderem die alljährlich die DGfA Jahrestagung durch.


Maximon Longevity Prize

Deadline July 31st

The Maximon Longevity Prize for Translational Research awards outstanding breakthrough research in the field of longevity that can be translated for clinical or non-clinical applications and has the potential to substantially increase the healthspan or life span of humans. The winner will be announced at the yearly Longevity investors conference in Switzerland. Currently, the prize money is 50K CHFs from Maximon and potential partners, a one-year subscription for science-based longevity supplements supplied by AVEA at the value of 5K CHFs, and a personalized longevity program sponsored by Biolytica at the value of 20K CHFS.

Application

More Information